Hier findet ihr alle Fakten rund um den Braes of Glenlivet, den ich getestet habe. Vorneweg: den muss man probiert haben!

  • Kategorie: Single Malt Whisky
  • Brennerei: Braes of Glenlivet
  • Abfüller: Lady of the Glen
  • Gebrannt: 12. 1994
  • Abgefüllt: 2015
  • Alter: 20 Jahre
  • Alkoholstärke: 47,70% Vol
  • Menge: 0,7 Liter

Geruch: Aufgeschnittene reife Äpfel, kräftiges Caramel und Vanille, dazu florale Noten

Geschmack: Gebackene Apfelringe mit Vanillesauce, cremig und vollmundig. Nach einer Weile im Glas werden die Apfelringe zu Weihnachtsgebäck mit einem Hauch Zimt.

Abgang: Das Finish ist lang mit hellen Früchten, die mit Zimt bestäubt wurden.

Mein Fazit: Das ist mal ein Ex-Bourbon gelagerter Single Malt Whisky – WOW, so muss das sein! Vielschichtig und komplex, da hat man den ganzen Abend etwas davon. Alles in allem: eine top Abfüllung!