Dieser aus Schweden stammende Single Malt, wurde mit 46,1% vol. abgefüllt. Reifen durfte er für 16 Monate in schwedischen Eichenfässern, bevor er seinen Finish für die gleiche Zeit in Portweinfässern erhielt. Offizielle Angaben über Kältefiltration und Färbung sind leider nicht bekannt.

Facts über den Whisky:

  • Farbe: Kupfer
  • Aroma: Sehr fruchtige Weinnoten, Erdbeeren, süße Vanille und einen leichten Hauch von Zitrone sind das erste was man in der Nase vernimmt. Anschließend kommt eine zarte Kirsche die mit angenehmen Röstaromen untermalt wird.
  • Geschmack: Zuerst schmeckt man einen intensiv süßen Beerenmix, der in Vanillepudding badet. Im Hintergrund vernimmt man säuerliche Weinnoten und spürbare Eiche.
  • Abgang: Mittellang, mit deutlichen Weinnoten und Eiche.
  • Fazit: Guter Whisky. Für mich der beste Mackmyra, insofern man auch Portwein mag.