Dieser aus Schottland (Islay) stammende Single Malt Whisky, wurde mit 48% vol. abgefüllt. Er ist nicht kühlgefiltert, aber leider gefärbt. Reife durfte dieser stark rauchige Malt in ex Bourbon Fässer, First Fill Sherry Butts und Quarter Casks. Lore steht für die Überlieferung von Wissen und Tradition.

Facts über den Whisky:

  • Farbe: Gold (gefärbt)
  • Aroma: Starker Rauch der an kalte Asche erinnert, dahinter macht sich eine angenehme Vanille breit. Eine angenehme Dunkelfruchtigkeit, die mich an Brombeere erinnert, rundet alles ab.
  • Geschmack: Der Rauch füllt sofort den kompletten Mundraum aus. Chillinoten prickeln auf der Zungenspitze.
  • Abgang: Kurz bis mittellang mit trockener Süße und Rauch.
  • Fazit: Ein sehr leckerer Malt, aus einer meiner liebsten Brennereien auf Islay. Preislich vielleicht 10 € zu teuer, dennoch kann ich Ihn jedem Liebhaber von Rauch sehr empfehlen.