Tag

Speyside

Destillerien, Whisky

Highland Whisky der begeistert

In der schottischen Region Aberdeenshire, einem Bindeglied zwischen Highlands und Speyside, finden wir die Glendronach Distillery, eine Brennerei, bei der Tradition, Regionalität und Qualität oberste Priorität haben. Bei diesen Punkten macht die Destille auch keine Abstriche und geht keinerlei Kompromisse…

Tasting Notes, Whisky

Glenallachie 10 Cask Strength

Heute möchte ich euch wieder mal eine Abfüllung der Brennerei Glenallachie vorstellen. Der Glenallachie 10 gehört zur Standard Range der Brennerei. Doch ist dieser Standardwhisky auch „nur“ Standard? Ihr erfahrt es in meinem Beitrag 🙂 Die Abfüllung Der Glenallachie kommt…

Tasting Notes, Whisky

Ich verkoste 10 Single Cask Bottlings

Innerhalb des heutigen Beitrags verkoste ich 10 (!) Einzelfassabfüllungen des unabhängigen Abfüllers Mc Crae’s. Die Single Malts innerhalb dieser Abfüllungen stammen aus dem Fasslager von Hunter Laing & Co. Ltd. Hier stehen unglaubliche 15.000 Fässer zur Auswahl der McCrae’s Single…

Tasting Notes, Whisky

Glenfarclas Family Cask

Heute geht es um die Glenfarclas Brennerei, genauer um die Family Cask Abfüllungen! Glenfarclas Im Jahr 1836 wurde die Gelnfarclas Brennerei von Robert Hay gegründet. Sie ist noch eine der wenigen Brennereien die privat und bereits in der 6. Generation…

Tasting Notes, Whisky

Der Getränkemarkt-Fund

Neulich war ich auf dem Weg nach Hause schnell Wasser holen. In einem Getränkemarkt, indem ich sonst nie einkaufe. Während ich durch die mit Wasserkisten gesäumten Gänge flaniere, nehme ich aus dem Augenwinkel ein Whiskyregal wahr. Natürlich wirft man da…

Tasting Notes, Whisky

Glenallachie 15

Heute stelle ich euch einen weiteren Glenallachie Whisky vor. Die Brennerei avanciert immer mehr zu meinen Favoriten im Bereich Single Malt. Seit der Übernahme der Brennerei durch Billy Walker geht es steil bergauf. Kann der 15-jährige den Gesamteindruck der Brennerei…

Tasting Notes, Whisky

Was steckt hinter der „Cola“?

Zugegeben – Farbstoff im Single Malt Whisky findet kaum jemand cool… Oftmals greifen Brennereien auf Zuckerkulör E150 zurück, um Farbunterschiede einzelner Chargen anzupassen. Okay, kann man nachvollziehen. Aber ist das allgemein so? Ist es nicht vielleicht möglich, dass man den…

Schließen