welcome-center-image
UNSER LADENGESCHÄFT

Feingeist-Genusswelten

  • 3.000 Spirituosen auf 400qm
  • Zigarren im begehbaren Humidor
  • Whisky-Tastings

Klinger 1c, 63776 Mömbris | Mo-Sa von 10-20 Uhr

Mehr erfahren
ONLINESHOP

Kaufe exklusive Feingeist-Abfüllungen online

Zum Shop

Beliebte Beiträge

Lieblinge der Feingeister

Tasting Notes, Whisky

Tomintoul 12

Heute möchte ich mit euch meine Eindrücke zum Tomintoul 12 teilen. Meine Freundin hatte mir zur Weihnachtszeit einen selbstgemachten Adventskalender geschenkt. In diesem waren neben diversen Gins auch einige Samples von Whiskys enthalten. Einer dieser Whiskys war der Tomintoul 12….

Tasting Notes, Whisky

Ein Ire macht Urlaub in Portugal

Tatsächlich beschwere ich mich recht oft, dass es kaum transparente Iren gibt. Bei denen man weiss, woher sie stammen! Die eine Altersangabe tragen und bezahlbar sind! Asche über mein Haupt – die Single Malts von Tyrconnell ließ ich bisher unbewusst…

Allgemein

01.05.2021 | Whisky Workshop auf Burg Brandenstein

Sobald es die Corona-Beschränkungen erlauben, startet die Burg Brandenstein in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) wieder ihre beliebten Workshops. Burgvorgt und Brennmeister Uwe Kretschmann führt ein in die traditionelle Handwerkskunst des Whisky-Herstellens. Vom Mahlen des Malzes über die Herstellung der Maische bis hin…

Destillerien, Gin, Inspiration

Ein Gin mit Bezug zum Whisky

Whisky ist mein Metier! Seit vielen Jahren schon bin ich dem Wasser des Lebens restlos verfallen. Und fröne meiner Leidenschaft tagtäglich (betrifft nicht das Trinken). Mittlerweile ist die Welt der Whisk(e)ys so unfassbar vielfältig geworden! In den verschiedensten Fässern wird…

Tasting Notes, Whisky

Bunnahabhain 28 Untold Riches

Vor kurzem hat der unabhängie Abfüller Wemyss Malts aus Schottland einen Single Malt Whisky auf den Markt gebracht, der im ersten Moment spurlos an mir vorbei ging. Nachdem mich zuletzt der 25 Jahre alte Blended Malt Whisky mit dem Namen…

Tasting Notes, Whisky

Ein klassicher Malt aus Schottland

Wer kennt ihn nicht – den Dalwhinnie 15 Jahre!In meiner Einsteigerzeit hat er mich gereizt, da er für bezahlbares Geld einen altgereiften Whisky bot. Und so empfinde ich ihn heute noch. Dies führt dazu, dass ich Einsteigern, die genau auf…

Schließen