Der M&H Apex Dead Sea ist die aufregendste und faszinierendste Abfüllung der israelischen M&H Destillerie.

Es ist der allererste Whisky, der am tiefsten Ort der Erde gereift ist – dem Toten Meer. Mit Temperaturen von bis zu 50ºC ist dieser Whisky so stark und intensiv wie das Klima, in dem er gereift ist.

Im Rahmen des gewagten Apex Dead Sea-Projekts wurde eine Reihe von Fässern unterschiedlicher Art und Größe auf dem Dach eines Hotels an der Küste des Toten Meeres platziert und ein Jahr lang dem rauen und dynamischen Wetter ausgesetzt. Dieser Whisky lagerte dort ein Jahr der gesamten Reifezeit, was zu einem Angel’s Share in dieser Zeit von fast 25 % führte.


Das erste Batch des Apex Dead Sea ist mit 56,2% Vol abgefüllt worden und weltweit auf nur 4.892 Flaschen limitiert. Vor seiner Veröffentlichung hat er bereits mehrere bedeutende Auszeichnungen erhalten, darunter Doppelgold bei der San Francisco World Spirits Competition 2021, Großes Gold bei der Frankfurt International Trophy 2021 und Gold bei der International Spirits Challenge.


Tasting Notes:

  • AROMA: Sweet with French vanilla and mocha, notes of cigar box and a refreshing hint of spearmint, pleasant oakiness in the background.
  • PALATE: A gentle beginning with black tea leaves followed by a powerful wave of warm spices such as cinnamon and coriander seeds, dark cocoa powder and a pinch of crushed white pepper.
  • FINISH: Long and satisfying with candied ginger and cloves, joined by a bouquet of toasted herbs and coarse sea salt.

0,7L | 56,2% Vol.
limited edition

Hier erhältlich: Milk & Honey Apex Dead Sea (fein-geist.de)