Autor

Pat Hock

Destillerien, Inspiration, Tasting Notes, Whisky

2x MADE IN GERMANY

Zuletzt kamen zwei neuen Abfüllungen innerhalb meiner MADE IN GERMANY-Serie auf den Markt, die ich Euch innerhalb dieses Beitrags vorstellen möchte. Hintergrund Die Brennerei Slyrs im Süden Deutschlands war effektiv die erste Whiskydestillerie, die ich in meinem Leben besucht habe!…

Tasting Notes, Whisky

Ich verkoste 10 Single Cask Bottlings

Innerhalb des heutigen Beitrags verkoste ich 10 (!) Einzelfassabfüllungen des unabhängigen Abfüllers Mc Crae’s. Die Single Malts innerhalb dieser Abfüllungen stammen aus dem Fasslager von Hunter Laing & Co. Ltd. Hier stehen unglaubliche 15.000 Fässer zur Auswahl der McCrae’s Single…

Tasting Notes, Whisky

Ben Nevis 8yo Pat Hock

Es ist soweit! Nach langer Zeit des Wartens geht nun nach dem Linkwood 17yo, dem Caol Ila 11yo und dem Tullibardine 15yo mein vierter Single Malt Whisky aus dem heiligen Land an den Start! Diesmal aus der Highland-Brennerei Ben Nevis!…

Tasting Notes, Whisky

Der Getränkemarkt-Fund

Neulich war ich auf dem Weg nach Hause schnell Wasser holen. In einem Getränkemarkt, indem ich sonst nie einkaufe. Während ich durch die mit Wasserkisten gesäumten Gänge flaniere, nehme ich aus dem Augenwinkel ein Whiskyregal wahr. Natürlich wirft man da…

Tasting Notes, Whisky

Ein 28 Jahre alter Blend

Ich bin immer offen für neues, vor allem für unbekanntes. Neulich hat mir Marco bei uns vor Ort in Mömbris eine Flasche hingestellt. Seine Worte dazu: Probier‘ mal, echt geil! Also was tat ich? Richtig. The Tweeddale 28 Jahre The…

Tasting Notes, Whisky

TULLAMORE D.E.W. 12 Jahre

Es gibt ja effektiv unglaublich viele Blended Whiskeys aus Irland – in jeder Preisklasse. Vor allem bis 35 Euro tummeln sich viele Abfüllungen, die intransparenter nicht sein könnten: Keine Altersangabe, keine Info über verwendete Fässer und/ oder Brennereien – stattdessen…

Tasting Notes, Whisky

Was steckt hinter der „Cola“?

Zugegeben – Farbstoff im Single Malt Whisky findet kaum jemand cool… Oftmals greifen Brennereien auf Zuckerkulör E150 zurück, um Farbunterschiede einzelner Chargen anzupassen. Okay, kann man nachvollziehen. Aber ist das allgemein so? Ist es nicht vielleicht möglich, dass man den…

Tasting Notes, Whisky

Amrut Fusion

Dass in Indien guter Whisky hergestellt wird, ist längst kein Geheimnis mehr – auch wenn das Lebenswasser tendenziell aufgrund des wärmeren Klimas gerade einmal 3 bis 5 Jahre in den meisten Fällen alt ist. Der Anteil an Alkohol, der jährlich…

Destillerien, Whisky

Glendronach auf neuen Wegen?

Heute morgen wurde ich in einem Facebook-Beitrag markiert, der mich einerseits neugierig gemacht hat. Auf der anderen Seite auch skeptisch. Hintergrund ist ein YouTube-Video des allseits bekannten Ralphy, in dem er darauf hinweist, dass Glendronach zukünftig andere Wege einzuschlagen scheint…

Schließen