Autor

Pat Hock

Tasting Notes, Whisky

Ein 28 Jahre alter Blend

Ich bin immer offen für neues, vor allem für unbekanntes. Neulich hat mir Marco bei uns vor Ort in Mömbris eine Flasche hingestellt. Seine Worte dazu: Probier‘ mal, echt geil! Also was tat ich? Richtig. The Tweeddale 28 Jahre The…

Tasting Notes, Whisky

TULLAMORE D.E.W. 12 Jahre

Es gibt ja effektiv unglaublich viele Blended Whiskeys aus Irland – in jeder Preisklasse. Vor allem bis 35 Euro tummeln sich viele Abfüllungen, die intransparenter nicht sein könnten: Keine Altersangabe, keine Info über verwendete Fässer und/ oder Brennereien – stattdessen…

Tasting Notes, Whisky

Was steckt hinter der „Cola“?

Zugegeben – Farbstoff im Single Malt Whisky findet kaum jemand cool… Oftmals greifen Brennereien auf Zuckerkulör E150 zurück, um Farbunterschiede einzelner Chargen anzupassen. Okay, kann man nachvollziehen. Aber ist das allgemein so? Ist es nicht vielleicht möglich, dass man den…

Tasting Notes, Whisky

Amrut Fusion

Dass in Indien guter Whisky hergestellt wird, ist längst kein Geheimnis mehr – auch wenn das Lebenswasser tendenziell aufgrund des wärmeren Klimas gerade einmal 3 bis 5 Jahre in den meisten Fällen alt ist. Der Anteil an Alkohol, der jährlich…

Destillerien, Whisky

Glendronach auf neuen Wegen?

Heute morgen wurde ich in einem Facebook-Beitrag markiert, der mich einerseits neugierig gemacht hat. Auf der anderen Seite auch skeptisch. Hintergrund ist ein YouTube-Video des allseits bekannten Ralphy, in dem er darauf hinweist, dass Glendronach zukünftig andere Wege einzuschlagen scheint…

Tasting Notes, Whisky

Ein Schotte mit besonderem Finish

Die Brennerei Tobermory auf der schottischen Insel Mull macht schon guten Stoff – egal ob rauchig (Ledaig) oder nicht rauchig (Tobermory)! Heute darf ich einen nicht rauchigen Vertreter aus der 1798 gegründeten Destille probieren: den Tobermory 12 Jahre mit Manzanilla…

Tasting Notes, Whisky

Ein Ire macht Urlaub in Portugal

Tatsächlich beschwere ich mich recht oft, dass es kaum transparente Iren gibt. Bei denen man weiss, woher sie stammen! Die eine Altersangabe tragen und bezahlbar sind! Asche über mein Haupt – die Single Malts von Tyrconnell ließ ich bisher unbewusst…

Schließen