Dieser aus den schottischen Lowlands stammende Single Malt Whisky wurde mit 46,7% Vol. abgefüllt. Er reifte in Ex-Bourbonfässern und ehemaligen Rotweinfässern aus Kalifornien. Das nicht färben und nicht kühlfiltrieren runden das Gesamtbild ab. Diese Abfüllung wurde zum 200 jährigen Bestehen der Brennerei auf den Markt gebracht.

Facts über den Whisky:

  • Farbe: Dunkles Gold mit leichtem Rotstich
  • Aroma: Süß mit einem Früchtemix der aus Pflaumen, Aprikosen, Orangen und Trauben besteht. Untermalt wird alles mit einer feinen Würze.
  • Geschmack: Angenehm süß, mit Trockenpflaumen und leicht säuerlichen Trauben. Vanille und Malz machen sich breit. Süßweinnoten nimmt man dezent war und eine trockenes Mundgefühl entsteht langsam.
  • Abgang: Sehr lang anhaltend. Süß und würzig zugleich. Die Trockenheit belegt den kompletten Mundraum.
  • Fazit: Ein super Whisky, der mich auf ganzer Linie überzeugen kann. Ich kann jedem nur empfehlen, mal einen Blick auf diese Brennerei zu werfen.