Brandy


 Weinbrände aus aller Welt

Tipp
AFICIONADO Brandy XO
AFICIONADO Brandy XOTasting NotesGeruch: Mild und zart, leichte Vanilltöne untermalt von reifen Weintrauben.Geschmack: Angenehme Röstnoten, Anflüge von Karamell und Trauben.Abgang: Mittellang, süß und elegant mit zart ausklingender Eiche.FaktenAbfüller: Feingeist GmbHProduktkategorie: BrandyTyp: XOFüllmenge: 700MLAlkoholgehalt: 40% Vol.Inverkehrbringer: Feingeist GmbH, Klinger 1c, 63776 Mömbris

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*

Details
Ararat Vaspurakan 14 y.o.
Die Weinbrände aus dem Hause Ararat zeichnen sich durch zwei wichtige Eigenschaften aus, einerseits kommen nur die hochwertigsten Trauben zum Einsatz andererseits wird das kristallklare Quellwasser des Namensgebenden Berges Ararat verwendet. Er glänzt mit einem sehr eleganten Aroma mit Nuancen von Gewürzen, Eichenholz und trocken Früchten, die nicht zuletzt auch auf seine 15 Jahre im Eichefass zurückzuführen sind. Im Geschmack ist er sehr kräftig mit deutlich Bitterer Note, welche aber durch seine edle Holz süße perfekt abgerundet wird. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: ArmenienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (95,70 €* / 1 Liter)

66,99 €*

Details
Bodegas Tradicion Guarda Cantón
Dieser Brandy der Bodegas Tradicion reift für 10 Jahre in alten Oloroso Sherry Fässer. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert.Guarda Cantón bedeutet übersetzt so viel wie Wächter des Bezirks, eben diese Wächter ist auch Motiv des Etiketts. In der Nase überzeugt er mit angenehmen Haselnuss, Karamell, Marzipan und Spekulatius Noten. Im Gaumen entfaltet er einen angenehm ausgewogenen und süßlichen Geschmack, mit Noten von Honig und Vanille und etwas Würzigen Nuancen von Zimt und Zedernholz. Im Abgang überwiegen dann eher die Würzigen Noten. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 36 %

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*

Details
Cardenal Mendoza Solera Gran Reserva
Der Name Cardenal Mendoza ist auf Pedro González de Mendoza zurückzuführen, einem der bedeutendsten Persönlichkeiten Spaniens des 15. Jahrhunderts. Er war unteranderem einer der engsten vertrauten der Königin Isabelle I. Ebenso geschichtsträchtig wie der Name des Brandys ist auch seine Rezeptur, sie geht auf das Jahre 1887 Zurück.Der Cardenal Mendoza Solera Gran Reserva aus der Region Jerez und wird aus einer Auswahl der besten Weinbrände des Hauses hergestellt. Diese Roh Brandys, „Holandas“ genannt, werden im traditionellen Pot Still verfahren gebrand und werden mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 70% in Fässer abgefüllt, für diesen Brandy kommen ausschließlich Oloroso-Sherry Fässer zum Einsatz. Sie reifen im sogenannten Solera System, bei diesem Verfahren handelt es sich um ein kontinuierliches Blending jüngerer und älterer Destillate. Die durchschnittliche Reifungsdauer beträgt in diesem Fall 15 Jahre. Dank der Sorgfältigen Auswahl im Solera verfahren und den erstklassigen Sherry Fässern erhält der Brandy seinen Typischen rötlichen Farbton und seine fruchtig Frischen aber auch Würzigen Noten. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: SpanienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (48,56 €* / 1 Liter)

33,99 €*

Details
Cardenal Mendoza Carta Real
Der Name Cardenal Mendoza ist auf Pedro González de Mendoza zurückzuführen, einem der bedeutendsten Persönlichkeiten Spaniens des 15. Jahrhunderts. Er war unteranderem einer der engsten vertrauten der Königin Isabelle I. Ebenso geschichtsträchtig wie der Name des Brandys ist auch seine Rezeptur, sie geht auf das Jahre 1887 Zurück.Der Cardenal Mendoza Carta Real Solera Gran Reserva aus der Region Jerez und wird aus einer Auswahl der besten Weinbrände des Hauses hergestellt. Diese Roh Brandys, „Holandas“ genannt, werden im traditionellen Pot Still verfahren gebrand und werden mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 70% in Fässer abgefüllt, für diesen Brandy kommen ausschließlich Oloroso-Sherry Fässer zum Einsatz. Sie reifen im sogenannten Solera System, bei diesem Verfahren handelt es sich um ein kontinuierliches Blending jüngerer und älterer Destillate. Die durchschnittliche Reifungsdauer beträgt in diesem Fall 25 Jahre. Dank der Sorgfältigen Auswahl im Solera verfahren und den erstklassigen Sherry Fässern erhält der Brandy seinen Typischen rötlichen Farbton und seine fruchtig Frischen aber auch Würzigen Noten. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: SpanienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (98,56 €* / 1 Liter)

68,99 €*

Details
Conde de Osborne
Der Conde de Osborne ist der älteste handelsübliche Brandy de Jerez Solera Gran Reserva aus dem Hause Bodega Osborne. Der Name Conde de Osborne leitet sich von dem ab 1869 verwendeten Namen für die Erben der des Familien Unternehmens Osborne und bedeutet so viel wie Graf von Osborne.   Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für 10 Jahre in ex Pedro-Ximénez-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. In der Nase gibt sich der Conde de Osborne sehr mild mit deutlichen Aromen von Vanille Sherry und Eichenholz, weiterhin sind leichte Nuancen von Rosinen und Pflaumen erkennbar. Am Gaumen ist der Brandy sehr weich. Zu Beginn nimmt man direkt angenehme Karamell und Vanille Noten wahr, direkt danach tritt eine leicht scharfe Würzige Note in den Vordergrund. Zum Abgang hin legt sich diese Note und wird durch leicht herbe Kakao Nuancen abgerundet. Über den Gesamten Genuss Zeitraum sind aber weiterhin angenehme Eichenholz und Sherry Einflüsse erkennbar, genau diese Noten sind es auch die noch lange nachhallen und einen angenehm runden Eindruck hinterlassen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: SpanienAlkoholgehalt: 40,5 %

Inhalt: 0.7 Liter (47,13 €* / 1 Liter)

32,99 €*

Details
Conde de Osborne Botella Dalí
Hierbei handelt es sich um eine besondere Auflage des Conde de Osborne, die Botella Dalí, sie wurde von einem der Größten spanischen Künstler, Salvador Dalí, entworfen und signiert. Dies sorgt dafür das auch nach dem Genuss die Leere Flasche ein echter Blickfang bleibt.Der Conde de Osborne ist der älteste handelsübliche Brandy de Jerez Solera Gran Reserva aus dem Hause Bodega Osborne. Der Name Conde de Osborne leitet sich von dem ab 1869 verwendeten Namen für die Erben der des Familien Unternehmens Osborne und bedeutet so viel wie Graf von Osborne. Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für 10 Jahre in ex Pedro-Ximénez-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. In der Nase gibt sich der Conde de Osborne sehr mild mit deutlichen Aromen von Vanille Sherry und Eichenholz, weiterhin sind leichte Nuancen von Rosinen und Pflaumen erkennbar. Am Gaumen ist der Brandy sehr weich. Zu Beginn nimmt man direkt angenehme Karamell und Vanille Noten wahr, direkt danach tritt eine leicht scharfe Würzige Note in den Vordergrund. Zum Abgang hin legt sich diese Note und wird durch leicht herbe Kakao Nuancen abgerundet. Über den Gesamten Genuss Zeitraum sind aber weiterhin angenehme Eichenholz und Sherry Einflüsse erkennbar, genau diese Noten sind es auch die noch lange nachhallen und einen angenehm runden Eindruck hinterlassen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40,5 %

Inhalt: 0.7 Liter (121,41 €* / 1 Liter)

84,99 €*

Details
Lepanto Solera Gran Reserva 12 y.o.
Der Lepanto ist ein durchschnittlich 12 Jahre alter Brandy. Seinen Namen verdankt er der großen Seeschlacht von „Lepanto“ aus dem Mittelalter. Er wird ausschließlich aus der Klassischen Sherry-Traube Palomino hergestellt, ähnlich wie Cognac zweifach destilliert und für ca. 12 Jahre im Solera verfahren gelagert. Er duftet nach Süßer Vanille mit Nuancen von Karamell und Trockenfrüchten sowie einem Hauch von Röstaromen die er den Fässern verdankt. Geschmacklich ist er einer der Trockeneren Brandys mit deutlich Nussigen Aromen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 36 %

Inhalt: 0.7 Liter (57,13 €* / 1 Liter)

39,99 €*

Details
Lepanto Solera Gran Reserva Oloroso Viejo
Der Lepanto Solera Gran Reserva Oloroso Viejo ist ein durchschnittlich 15 Jahre alter Brandy, davon lagerte er 12 Jahre in alten Fino Sherry Fässern und zum Schluss 3 Jahre in Oloroso sherry Fässern. Seinen Namen verdankt er der großen Seeschlacht von „Lepanto“ aus dem Mittelalter. Er wird ausschließlich aus der Klassischen Sherry-Traube Palomino hergestellt, ähnlich wie Cognac zweifach destilliert und für ca. 12 Jahre im Solera verfahren gelagert und 3 Jahre im Oloroso Sherry Fass gefinisht.Er duftet nach Eichenholzaromen und Getrockneten Beeren was er den Fässern verdankt. Geschmacklich ist er sehr komplex und kräftig mit Noten von Rosinen und Datteln und Nuancen von Eiche und gerösteten Nüssen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 36 %

Inhalt: 0.7 Liter (71,41 €* / 1 Liter)

49,99 €*

Details
Lustau Solera Gran Reserva Familiar
Die 1896 von Don Jose Ruiz-Berdejo gegründete Bodega Emilio Lustau, baute ursprünglich nur wenig Wein an und verkaufte die Brände an größere Häuser zum Export. Nach dem Tod von Jose im Jahre 1930 und der Übernahme des Unternehmens durch seinen Schwiegersohn Emilio Lustau wurde der Firmen sitz in das Zentrum von Jerez verlagert und man Expandierte Schritt für Schritt. Heute wird selbstständig exportiert und verkauft. Der Family Reserve von Lustau reifte in ehemaligen Bourbon-Fässern in denen zuvor Oloroso-Sherry gelagert wurde. In der Nase ist er Kraftvoll und würzig mit Nuancen von trockenfürchten und Schokolade. Am Gaumen entfaltet er ein hervorragend dichtes, aber Weiches Erlebnis, mit Noten von Schokolade und Früchten. Im Abgang gibt er sich sehr elegant mit anhaltend würzigen Eigenschaften. Fakten: Füllmenge: 500 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 43 %

Inhalt: 0.5 Liter (159,98 €* / 1 Liter)

79,99 €*

Details
Lustau Solera Reserva Amontillado
Es handelt sich um einen Jerez Brandy Solera Reserva von einem der Bekanntesten Erzeuger Lustau. Die Destille Lustau erfreut sich bester Reputation nicht nur in Sachen Brandy, sondern auch bei Sherry. Sie zeichnen sich durch konstant Hohe Qualität und keinerlei Kompromisse in der Produktion aus.Dieser Brandy reift in Ex-Amontillado Sherry Fässern für durchschnittlich 3 Jahre im Solera verfahren. Solera verfahren bedeutet das für den Fertigen Brandy im Laufe des Lagerungsverfahren immer wieder Unterschiedliche Fässer miteinander vermählt werden, von Jungen bis zu Alten Brandys, um Im Endprodukt eine Gleichbleibende Hohe Qualität zu garantieren und im abgefüllten Brandy Eigenschaften von Lange gelagerten und Jungen Brandys miteinander zu kombinieren. Im glas fällt zunächst seine tiefe Bernsteinfarbe auf, welche er nicht zuletzt der Lagerung in Sherry Fässern zu verdanken hat. In der Nase entwickelt er ein angenehmes Aromen Zusammenspiel mit Noten von Nuss und anklängen von Vanille und getrockneten Früchten. Im Geschmack geht es ebenso ausgewogen weiter auch Hier sind wieder Vanille und getrocknete Früchte zu nennen und Nuancen von Schokolade. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: SpanienAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*

Details
Monteru Rare Cask Finish Sauternes
Der Monteru Rare Sauternes Cask Finish Brandy ist aus der exklusiven Rare Cask Reihe des Hauses Maison Monteru. Die Brandys dieser Reihe werden in Handarbeit und im Small Batch-Verfahren in traditionellen Kupferbrennblasen zweifach destilliert. Es handelt sich um Sondereditionen, die in nur begrenzten Mengen zur Verfügung steht. Zunächst reift der Junge Brandy für mindestens 6 Monate in traditionellen Eichenfässern, um im Anschluss ein Finish in Sauternes-Fässern zu bekommen. Hierbei entsteht ein wahrhaft grandioser hellgelber Brandy mit viel Charakter und Facettenreichen Aromen. Bereits in der Nase startet das Komplexe Aromen spiel, zunächst sind Honig und gelbe Blüten wahrzunehmen, danach breiten sich Aromen von frisch gebackenem Brot und Fruchtigen Aprikosen aus. Am Gaumen fällt zunächst sine seidig zarte Art auf, mit Einflüssen von getrockneten Früchten und Nussnuancen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Frankreich Alkoholgehalt: 40,8 %

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*

Details
Monteru Rare Cask Finish Sherry
Der Monteru Rare Sherry Cask Finish Brandy ist aus der exklusiven Rare Cask Reihe des Hauses Maison Monteru. Die Brandys dieser Reihe werden in Handarbeit und im Small Batch-Verfahren in traditionellen Kupferbrennblasen zweifach destilliert. Es handelt sich um Sondereditionen, die in nur begrenzten Mengen zur Verfügung steht. Zunächst reift der Junge Brandy in traditionellen Eichenfässern, um im Anschluss ein Finish in Sherry-Fässern zu bekommen. Die gesamte Lagerung in Fässern beträgt 4 Jahre. Hierbei entsteht ein wahrhaft grandioser goldbrauner Brandy mit viel Charakter und Facettenreichen Aromen. Bereits in der Nase startet das Komplexe Aromen spiel mit Noten von getrockneten Feigen und Walnüssen sowie ein Hauch von Kakaopulver. Am Gaumen fällt zunächst sine seidig zarte Art auf, mit Noten von Sherry, Walnüssen, Rosinen sowie Kräutern. Im Abgang gibt er sich stark und anhaltend, hier sind besonders Noten von gerösteten Mandeln und getrockneten Kräutern zu erwähnen. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Frankreich Alkoholgehalt: 41,7 %

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*

Details
Monteru Triple Toast Finish
Mit dem Rare Triple Toast Cask Finish präsentiert Monteru einen preisgekrönten und einzigartigen französischen Weinbrand. Er überzeugt mit seiner einmaligen Komplexität in der Nase und dem Geschmack. Er reift zunächst in traditionellen Fässern aus französischer Eiche und bekommt zu guter Letzt ein Finish in dreifach gerösteten alten Rotweinfässern. Dieser exquisite Brandy im Tripple Toast Cask Finish überzeugt mit seinem Unverwechselbaren Charakter. In der Nase erinnert er an warmen Kuchen, getrocknete Feigen, Menthol und ein Hauch Kakaopulver. Ebenso interessant und vielschichtig geht es im Geschmack weiter mit Noten von Bourbon, hier sind Karamell und Vanille zu nennen, sowie Rosinen, Walnüsse und Kräuter wie Vermouth. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Frankreich Alkoholgehalt: 42,7 %

Inhalt: 0.7 Liter (49,99 €* / 1 Liter)

34,99 €*

Details
Osborne Carlos I
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für mehrere Jahre in alten Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert.Der Carlos I ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte. In der Nase gibt sich der Carlos I besonders fein und süßlich mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Nüssen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Kaffee Würze. Am Gaumen ist er ebenso fein und süß. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Rosinen, Nüsse und Kakao. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (35,70 €* / 1 Liter)

24,99 €*

Details
Osborne Carlos I 1520
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für 10 Jahre in ex Pedro-Ximénez-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert.Der Carlos I 1520 ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte.. Noch heute handelt es sich um einen Blend aus zum Teil Jahrhunderte alten Soleras aus Fässern der Familie Osborne.Im Glas schimmert er mit einer brillanten Bernsteinfarbe. In der Nase gibt sich der Carlos I 1520 sehr mild mit deutlichen Aromen von Sherry und Eichenholz. Am Gaumen ist der Brandy sehr weich, aber intensiv. Zu Beginn nimmt man direkt angenehme Noten von altem Holz wahr, direkt danach tritt eine leicht scharfe Würzige Note in den Vordergrund. Zum Abgang hin legt sich diese Note und wird durch leichte anklänge von Lakritz und Vanille abgerundet. Über den Gesamten Genuss Zeitraum sind aber weiterhin angenehme Eichenholz und Sherry Einflüsse erkennbar, genau diese Noten sind es auch die noch lange nachhallen und einen angenehm runden Eindruck hinterlassen.Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 41,1 %

109,99 €*

Details
Osborne Carlos I Amontillado
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für mehrere Jahre in ex Amontillado Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. Der Carlos I Amontillado ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte. Die Amontillado Variante ist die neuste Kreation, die erst seit dem 2018 erhältlich ist. In der Nase gibt sich der Carlos I Amontillado besonders fein und süßslich mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Nüssen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Kaffee Würze. Am Gaumen ist er ebenso fein und süß. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Rosinen, Nüsse und Kakao. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40,3 %

Inhalt: 0.7 Liter (71,41 €* / 1 Liter)

49,99 €*

Details
Osborne Carlos I Imperial XO
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für 20 Jahre in ex Pedro-Ximénez-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert.Der Carlos I Imperial XO ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt und ist das Flaggschiff der Carlos I reihe. Die XO variante wurde anlässlich des 400. Todestages von Carlos I erstmals veröffentlicht. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte.Im Glas schimmert er mit einer brillanten Bernsteinfarbe. In der Nase gibt sich der Carlos I Imperial XO sehr intensiv und Süß mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Pflaumen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Zimt Würze. Am Gaumen ist er kräftig, süß und würzig. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Eichenholz, Nüsse und Kakao. Diese intensiv würzigen Aromen Paaren sich mit angenehm fruchtig und Frischen Noten wie Rosinen, Pflaumen und Orange. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Cremig-weichen Charakter. Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne.Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (71,41 €* / 1 Liter)

49,99 €*

Details
Osborne Carlos I PX
Das Familienunternehmen Bodega Osborne verwendet für Ihre Brandys ausschließlich Kräftige Grundweine aus der Rebsorte Airen. Auch beim Destillationsverfahren werden keine Kompromisse eingegangen, es wird nach wie vor nach alter Familientradition in alten Kupferkesseln gebrannt. Das hierbei entstehende Destillat wird Holandas genannt und hat einen Alkoholgehalt von ca. 60 – 65%. Das junge Destillat reift im Anschluss für mehrere Jahre in alten Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche. Während der Reifung durchläuft der Brandy das namensgebende Solera verfahren, dies bedeutet es werden immer wieder alte und junge Chargen miteinander vermischt. Dieser Vorgang sorgt dafür das der fertige Brandy viele Aromen aus den Fässern aufnehmen konnte, dabei aber nicht seine frischen und fruchtigen Noten verliert. Wie der Name „Carlos I Brandy De Jerez Solera Gran Reserva PX“ Erahnen lässt sind für diesen Brandy auch Pedro Ximenez Sherry Fässer involviert. In ihnen bekommt der Brandy seinen unverwechselbaren Charakter im Finish.Der Carlos I ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1585) benannt. Die erste Auflage des Brandys Carlos I verdankt das Unternehmen einer Entdeckung des damaligen Kellermeisters. Er fand im Lager ein längst vergessenes Sherry Fass gefüllt mit Brandy, der mit Facettenreichen Aromen und leckeren Sherry Noten auf sich aufmerksam machte. In der Nase gibt sich der Carlos I PX besonders fein und süßlich mit Noten von Vanille, Karamell, Rosinen, Feigen und Nüssen sowie einem Hauch Orange. Abgerundet wird dies mit einer feinen Kakao- und Kaffee Würze. Am Gaumen ist er ebenso fein und süß. Besonders zu nennen sind hier zunächst auch wieder Aromen von Vanille, Karamell, Rosinen, Nüsse und Kakao. Dauerhaft begleitet wird der Geschmack von seinem Genau dieses Komplexe Zusammenspiel sorgt in Verbindung mit dem langen anhaltenden Abgang für ein rundum hervorragendes Erlebnis für alle Sinne. Fakten:Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 40,3 %

Inhalt: 0.7

49,99 €*

Details
Osborne Solera 103
Der Osborne Solera 103 ist ein Brandy aus Jerez der Altersstufe Solera. Er Reift nach dem Solera Verfahren in Eichenholzfässern für 12 Monate. Eben diesem Verfahren verdankt er seinen intensiven bernsteinton und seinen weichen und runden Geschmack. Er bietet ein aufregendes Geschmacks Erlebnis, welches milden Genuss mit spanischem Temperament vereint. Insgesamt ist er ein eher ruhiger Brandy mit ungewöhnlich Wein lastigem Aroma. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 30 %

Inhalt: 1 Liter

16,99 €*

Details
Osborne Solera Reserva 103
Der Osborne Solera Reserva 103 ist ein Brandy aus Jerez der Altersstufe Solera. Er Reift nach dem Solera Verfahren in Eichenholzfässern für 1,5 Jahre. Eben diesem Verfahren verdankt er seinen intensiven bernsteinton und seinen weichen und runden Geschmack.Er bietet ein aufregendes Geschmacks Erlebnis, welches milden Genuss mit spanischem Temperament vereint. Insgesamt ist er ein eher ruhiger Brandy mit ungewöhnlich Wein lastigem Aroma. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 36 %

Inhalt: 0.7 Liter (27,13 €* / 1 Liter)

18,99 €*

Details
Osborne Veterano 0,7L
Der Veterano aus dem hause Osborne Reift nach dem traditionellen Solera Verfahren in Eichenholzfässern. Dies verleiht ihm seine intensive Bernstein-Farbe und seinen runden und weichen Geschmack, hier sind Pflaumen besonders zu nennen.Der Veterano wird mit 30% Alkohol abgefüllt und ist somit kein Brandy mehr, für Brandy muss der Alkohol Gehalt bei mindestens 36% liegen. Die Destille Osborne beschreibt ihn mit: „Veterano wird aus hochwertigen Destillaten in unserer eigenen, 1880 gegründeten, Destillerie hergestellt. Seine Reife erhält er in den Osborne Bodegas durch das traditionelle Solera-Verfahren in Eichenholzfässern. So entsteht sein unnachahmlicher, runder Geschmack, der ihn auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat.“. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 30 %

Inhalt: 0.7 Liter (18,56 €* / 1 Liter)

12,99 €*

Details
Osborne Veterano 1L
Produktinformationen "Osborne Veterano 0,7L" Der Veterano aus dem hause Osborne Reift nach dem traditionellen Solera Verfahren in Eichenholzfässern. Dies verleiht ihm seine intensive Bernstein-Farbe und seinen runden und weichen Geschmack, hier sind Pflaumen besonders zu nennen. Der Veterano wird mit 30% Alkohol abgefüllt und ist somit kein Brandy mehr, für Brandy muss der Alkohol Gehalt bei mindestens 36% liegen. Die Destille Osborne beschreibt ihn mit: „Veterano wird aus hochwertigen Destillaten in unserer eigenen, 1880 gegründeten, Destillerie hergestellt. Seine Reife erhält er in den Osborne Bodegas durch das traditionelle Solera-Verfahren in Eichenholzfässern. So entsteht sein unnachahmlicher, runder Geschmack, der ihn auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat.“. Fakten: Füllmenge: 1000 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: Spanien Alkoholgehalt: 30 %

Inhalt: 1 Liter

13,99 €*

Details
Rooster & Wolf Fine Brandy
Dieser französische Brandy hat in seiner Herstellungsweise viel mit Cognac gemeinsam, Destilliert in Pot Stills in der Cognac-Region, gereift in Limousin- und Tronçais-Eiche. Ausgangsmaterial ist jedoch eine Mischung aus Weinen mehreren französischen Regionen, einschließlich Cognac, Armagnac, Burgund und Languedoc mit Rebsorten wie Colombard, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Pinot Blanc. Spritzige, lebendige Nase mit viel heller Mandarine und cremigem Holz. Einige sanfte florale Noten aber auch nicht wenig Kraft. Am Gaumen etwas reifere Nuancen von dunkleren, getrockneten Früchten wie Sultaninen, Johannisbeeren, Pflaumen und Würzige Noten von Lakritz, Muskat und Ingwer. Fakten: Füllmenge: 700 ML Verpackungseinheit: 1 Flasche Herkunftsland: FrankreichAlkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 0.7 Liter (55,70 €* / 1 Liter)

38,99 €*

Details