Mo-Sa. 09:00 - 19:00 Uhr+49 6029 95794-0
Whiskys von außergewöhnlicher Qualität

Die Geschichte von A.D. Rattray


Im Jahre 1868 gründerten William Rattray und Andrew Dewar eine Handels- und Importgesellschaft für italienische Spirituosen, Olivenöl und Weine. Schnell entwickelte sich deren Ruf im Hinblick auf deren Malt und Grain Whiskys und somit wuchs das Unternehmen deutlich an. Damals wurden die Waren hauptsächlich im Westen Schottlands gehandelt und an Gastwirte verkauft. 

Leider führte die Whiskykrise in den 1900er Jahren zum Verkauf des Unternehmens an William Walkers, welcher dieses bis zu seinem Tod hin mit viel Erfolg weiterführen könnte. Im Jahr 2004 übernahm der ehemalige Miteigentümer Tim Morrison das Unternehmen, sodass dieses wieder fahrt aufnehmen konnte. Da dieser ein Nachkomme von Andrew Dewar ist war das Unternehmen somit wieder in Familienbesitz.

Heute konzentriert man sich bei A.D. Rattray vorrangig darauf, ungewöhnliche und exklusive Whiskyfässer abzufüllen. Diese stammen sowohl aus dem eigenen Fasslager, als auch aus unabhängigen Quellen. Sicher ist jedoch: alle Abfüllungen von A.D. Rattray verfügen über eine außergewöhnliche Qualität.